Praktische Hinweise

Kann Parkettboden auf Fußbodenheizung verlegt werden?

Kann Parkettboden auf Fußbodenheizung verlegt werden?

Auf Fußbodenheizung können Dreischicht- bzw. Zweischichtparkettböden sowie einige Laminatarten verlegt werden. Die Verlegung ist nur bei Warmwasser-Fußbodenheizung möglich. Die beiden Arten Dreischichtparkettböden sind für Verlegung auf Fußbodenheizung geeignet, soweit es sich um geeignetes Holz handelt wie z.B. Eiche, Esche u.a. und die Stärke des Parketts unter 15 mm liegt. Von Bedeutung ist auch die Struktur der Parkettsrärke, wobei die unterste Schicht die Stabilität wesentlich beeinflusst.

Über Fußbodenheizung kann auch Laminatboden verlegt werden, wenn die Verlegung die Anforderungen des Laminatherstellers erfüllt. Es gibt Laminatarten, die dafür nicht geeignet sind. Bei der Verlegung des Laminatbodens auf Fußbodenheizung wird eine spezielle Unterlage eingesetzt, die zur besseren Wärmeleitung beitragen soll. Es handelt sich um eine Aluminiumfolie-Unterlage oder perforierte Schaumstoffunterlage. Informieren Sie sich bitte über unsere Unterlagen.

Vor der Verlegung des Parkett- bzw. Laminatbodens sollte die Fußbodenheizung montiert, angeschlossen und betriebsbereit sein. Die Umgebungsbedingungen beim Vorhandensein einer Fußbodenheizung sind zu beachten (Zentralheizung, Stromversorgung im Gebäude u.s.w.). Die Temperatur der Fußbodenheizung darf 27 - 29 29 Grad С nicht überschreiten. Gleich nach der Verlegung des Bodenbelags soll die Temperatur der Fußbodenheizung allmählich erhöht werden, was zur Anpassung des Werkstoffs an die Temperatur des Fußbodens führt und ggf. eine innere Spannung zwischen den Dielen vermeidet.

Es ist nicht empfehlenswert, dass Massivparkett - natürliches, exotisches, massives Parkett - auf Wasser- bzw. Elektrofußbodenheizung verlegt wird. Die Temperaturschwankungen bei der Fußbodenheizung können Probleme des Parkettbodenbelags verursachen. Für diese Räume werden Laminatböden, Teppichböden bzw. andere geeignete Werkstoffe empfohlen, welche von den Temperaturschwankungen der Fußbodenheizung nicht beeinflusst werden.

 

Geschäftspartner

Alsafloor Henkel Insa Lagler Megahim Sikkens Sirca Stauf Tarkett Sadolin Carbo spokar kaindl egger classen soudal vox kronostar kronopol kronotex kronoswiss emko alsafloor kronoorig balterio haro Bona X Osmo Yildiz Entegre Balterio